VERKAUFSPFERDE

Ausbildungsbetrieb Gratzl

ROVINJA VOM STEFANIHOF

Stabile, leichtrittige Tölterin mit Speziallook!

Die in Österreich geborene AT2013221146 - Rovinja vom Stefanihof erinnert optisch natürlich an ihren berühmten Großvater Glampi frá Vatnsleysu. Außerdem hat sie als besonderes Merkmal ein hellblaues und ein dunkles Auge, was ihr einen ganz speziellen Look verleiht. Weil Rovinja auch noch groß und breit gebaut ist, ist sie durch und durch auffällig und auch für größere und/oder stabilere Menschen bestens geeignet.

Reiterlich charakterisiert sie vor allem ihr wahrlich unverwüstlicher Takt im Tölt. In Kombination mit ihrer leichtrittigen Form und der fließenden Bewegung ist sie ein Pferd, das in den Sport C Töltprüfungen ein echter Schleifensammler sein kann. Rovinjas Grundgangarten sind auch nett und vor allem weich zu sitzen, ihr Tölt ist jedoch hervorstechend. Wer also ein stabil gebautes, leichtrittiges „Töltmoped“ sucht, sollte Rovinja tief in ihre extravaganten Augen schauen.

 

AT2013221146 - Rovinja vom Stefanihof

V: IS2004158508 - Seðill frá Vatnsleysu

M: AT1999250114 - Rekja vom Leibsdorferhof