Vík vom Dinkelberg

Das Pferd, das durch dick und dünn geht!  Man braucht genauso ein Pferd wie DE2012273081 Vík vom Dinkelberg in jedem Stall. Denn Vík erfüllt so viele Aufgaben mit Bravour:

man möchte mit viel Spaß und Leichtigkeit am durchhängendem Zügel durchs Gelände tölten – man sattelt Vík… man möchte schick auf den Platz zum Dressurreiten gehen – man sattelt Vík… man hat einen Kinderausritt zu führen und braucht dafür einen „Fels in der Brandung“ – man sattelt Vík… man möchte unbekanntes Gelände mit einem mutigen und ausdauernden Pferd erkunden – man sattelt Vík… man möchte eine Gelassenheitsprüfung gewinnen – Vík steht bei jedem Regenschirm still… es gilt ein Jungpferd beim ersten Ausritt zu begleiten – ganz klar ein Fall für Vík… man möchte doch auch mal auf ein kleines Turnier – man stellt einfach Vík auf den Hänger… man möchte ein ehrliches Pferd, das mit einem durch dick und dünn geht – dann kauft man Vík!

Vík ist aber nicht nur als Reitpferd, sondern auch als Zuchtstute interessant: ihre Mutter ist Nýpa vom Schloßberg, die Deutschland auf der Weltmeisterschaft 2005 in Schweden in der Zucht vertrat. Ihr Vater Vikar frá Feti stammt vom berühmten Sær frá Bakkakoti ab.

Alles in allem ist Vík einfach ein Hauptgewinn!

 

DE2012273081 - Vík vom Dinkelberg

V: IS2007186915 - Vikar frá Feti

VV: IS1997186183 - Sær frá Bakkakoti

M: DE2000263492 - Nýpa vom Schloßberg

MV: IS1983187009 - Kolgrímur frá Kjarnholtum I

 

 

Bilder
Vík vom Dinkelberg
Vík vom Dinkelberg