29.11.2017: Verkaufspferd Farsæll

Farsaell_Tölt (Medium).JPG

DE2012173082 Farsæll vom Dinkelberg besticht mit: Runde um Runde taktklarem, sprudelnden Tölt auch am durchhängenden Zügel… seinen völlig klar getrennten und gleichmäßig sehr guten Gängen… der Höhe und auffallenden Weite seiner gesamten Mechanik… dem Raumgriff seiner Gänge… seiner Tempovarianz - speziell im Tölt!

Auffällig an Farsæll ist: sein sehr gutes natürliches Gleichgewicht, dass er von Natur aus ziemlich geradegerichtet ist - das souveräne Reitgefühl das er dadurch vermittelt!

29.11.2017: Verkaufspferd Bylur

Bylur_Tölt (Medium).JPG

Jeder der zurzeit auf unseren Hof kommt, bleibt sofort bei DE2012173080 Bylur vom Dinkelberg stehen. Schuld daran ist nicht nur seine auffällige Optik in „Speziallackierung“ – Mausfalbschimmel, sondern auch sein außergewöhnlich süßes Wesen. Er ist freundlich und anhänglich - einfach ein feiner Kerl. Bylur ist das Pferd, das zu seinem zukünftigen Besitzer eine innige Verbindung aufbauen will, mit seinem Reiter zusammen durch dick und dünn gehen möchte – ein echtes Beziehungspferd.

24.11.2017: Nächster Childéric-Termin

20160726_144644_resized (Mittel).jpg

Michaela Schimak von Childéric wird am Montag 18.12. wieder bei uns in der Reischau sein. Wie immer stehen Michaela und Catherine gemeinsam unseren Kunden zur Verfügung, um für Pferd und Reiter jeweils das Sattel-Optimum zu finden. Anmeldungen für diesen Termin bitte an Catherine.

21.11.2017: Gratulation an Moni!

20141129-_MG_8457 (Mittel).JPG

Moni hat gestern im Anschluss an das Centered Riding® Update beim Österreichischen Pferdesportverband OEPS erfolgreich die Prüfung zum "Lehrwart Centered Riding®" abgelegt. Diesen Titel darf Moni dann ab dem Zeitpunkt führen, wenn sie den Centered Riding® Level II erreicht hat.

 

17.11.2017: Die Neuen :-)

20171117_Verkaufspferde (Medium).jpg

Hier das - schon heiß begehrte - erste Foto unserer zwei neuen Verkaufspferde Bylur (rechts im Bild) und Farsæll (links) vom Dinkelberg. Die beiden sind gut angekommen und haben sich schon in der Reischau eingelebt. Mehr zu ihnen in Kürze...